15 Dez. Rechnung per Identitätsdiebstahl

Gefälschte Rechnungen

Heute erhielt ich einen Anruf von einer mir unbekannten Stuttgarterin, die per Mail eine Rechnung über Linux-Software erhalten hat, auf der mein Name und meine Anschrift stehen – nur die Telefonnummer war falsch, denn die ist in Frankfurt und nicht in Oldenburg. (Die Betroffene hatte schlauerweise erst mal nach meinem Büro gegoogelt). Zahlungsinformationen standen auch keine im Dokument.

Dafür befand sich in der Fußzeile der Rechnung ein Link, über den man sich vermutlich einen Virus einfängt.

Gefälschte Rechnung
So sehen unsere Rechnungen NICHT aus

Offensichtlich versendet da jemand gefälschte Rechnungen, mit denen die Empfänger geschädigt werden sollen.

Also, solche Rechnungen sind nicht von uns – bitte nicht auf den Link klicken und sofort löschen!